Neues Phantastischer Seiten

PERRY RHODAN NEO

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 13:23
Guckt man hier.

"American Horror Story: Freak Show": Introsequenz veröffentlicht!

Fantasy-Fan - 4. Oktober 2014 - 12:57
Seht hier das Intro zur neuen Horrorstaffel!

Hüter der Erinnerung - The Giver (Bundesstart: 2.10.2014)

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 12:52
Basiert auf dem Jugendbuch von Lois Lowry "The Giver" (dt. "Hüter der Erinnerung").


Inhaltsangabe von Filmstarts.de

Zitat

Jonas (Brenton Thwaites) ist ein ganz normaler Junge in einer zukünftigen Welt, in der es keine Kriege, keinen Hunger und auch sonst kein Leid und keine Leidenschaften mehr gibt. Sein Leben und Schicksal ist von der Gesellschaft vorherbestimmt: Von der Geburt, über die Schule und Arbeit, Hochzeit und letztlich Tod ist alles vorhergeplant. Und Jonas ist damit so zufrieden wie alle anderen Menschen, die keine andere Welt als die Ihrige kennen. Bis eines Tages die höchste Aufgabe und schicksalhafte Los auf Jonas fällt, der sogenannte "Giver" zu werden. Von seinem Amtsvorgänger (Jeff Bridges) bekommt Jonas von nun an all das Wissen gelehrt, das der "Giver" stellvertretend für den Rest der Menschheit bewahrt. Konfrontiert mit den Erzählungen seines Mentors erfährt Jonas somit von der Welt von damals, einer Welt der Unvollkommenheit, des Schmerzes und der Aggressionen - aber auch von Solidarität, Enthusiasmus und Liebe.

Ein Unterschied zum Buch ist mir beim Anschauen des Trailers auch gleich aufgefallen, im Buch gab es nicht wirklich viel Technologie außer vielleicht Fahrräder.

MegaFusion-Anthologie mit Gastbeiträgen (bei sternwerk)

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 12:34
Im Oktober ist es so weit!

Dann kommt endlich die erste Anthologie aus meinem MegaFusion-Universum heraus. Mit Gastbeiträgen von bekannten und unbekannteren AutorInnen. Vorbestellungen nehme ich gerne unter fictionality@web.de entgegen (auch bzgl. signierter Exemplare)!

Der Inhalt:

D. J. Franzen: Der große Gig
Christian Künne: Die Uhr schlägt nicht mehr
Michael Schmidt: She
Thorsten Küper: Der Mechaniker
Sven Klöpping: Crime Sponsoring
Moser Yacob: Vision
Stefan Blankertz: Rambo II
Vincent Voss: Bullet
Susanne Schnitzler: Job of Clones
John Aysa: Ein einfacher Tag für ein einfaches Gemüt
Dirk Bernemann: J&G
Frederic Brake: Glücklichland
Diane Dirt: Revenge
Andreas Winterer: Bloß nicht alt sein im U18
Andreas Flögel: Who’s your Daddy?
Sven Klöpping: Homebasejump!

Insgesamt wird das Buch an die 200 Seiten haben und mit vier farbigen Innenillustrationen von Lothar Bauer aufgewertet werden.

Mehr Infos zu MegaFusion erhaltet ihr hier:
-> http://lyriko.vs120130.hl-users.com/SKloepping/MegaFusion/index.htm

Sobald das Cover fertig ist, stelle ich es hier rein.

Schönen Gruß,

Sven

[Ausschreibung 2015-03-31] Parasitengeflüster

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 11:39
Und hier ist unsere neueste Ausschreibung:

Parasitengeflüster

Geschichten über die Kommunikation zwischen Wirt und Parasit. Irgendwie merkt der Wirt, dass in ihm weiteres Leben steckt, das ihn anzapft, vervollständigt, mit ihm lebt. Die Folge sind Kommunikationsversuche. Natürlich könnte es auch sein, dass der Parasit die intelligentere Lebensform ist und versucht, auf sich aufmerksam zu machen. Es muss nicht um Nahrungsaufnahme gehen. Verschiedenste Szenarien sind vorstellbar: Parasiten, die ihre Wirte nur benutzen, um schneller von A nach B zu gelangen. Oder die kaputte Organe “reparieren”. Oder die einfach nur töten wollen

Denkt euch was aus, ihr seid völlig frei in der Themenwahl! Die Story kann im unendlichen Raum oder auf einem sehr kleinen Planeten oder Planetoiden spielen. Völlig egal. Wichtig ist, dass sie originell ist. Und es sollte um Kommunikation zwischen Wirt und Parasit(en) gehen.

Umfang: max. 30.000 Zeichen
Einsendeschluss: 31. März 2015

Die Story bitte als .DOC oder .RTF-Dokument im Anhang einer E-Mail an dunklematerie@sternwerk.net schicken (Betreff: „Parasitengeflüster“).

Bei Gewinnen werden die Autoren natürlich beteiligt (aufgeteilt nach einem Schlüssel, der den Storyumfang berücksichtigt). Außerdem gibt es selbstverständlich ein Belegexemplar.

Bitte beachtet auch unsere Hinweise bzw. Anforderungen an Manuskripte.

Neu: “Bullet”, MegaFusion-Storys

deutsche-science-fiction.de - 4. Oktober 2014 - 11:26

Die erste MF-Antho

MegaFusion ist das SF-Universum von sternwerk-Verlagsgründer Sven Klöpping. Eine Anthologie mit Gastbeiträgen aus dieser Welt ist jetzt in dem kleinen Verlag erschienen. Die Storys sind schnell, anders, ungewöhnlich. Die Pulp Fiction der deutschen SF.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Inhalt:

D. J. Franzen: Der große Gig
Christian Künne: Die Uhr schlägt nicht mehr
Michael Schmidt: She
Thorsten Küper: Der Mechaniker
Sven Klöpping: Crime Sponsoring
Moser Yacob: Vision
Stefan Blankertz: Rambo II
Vincent Voss: Bullet
Susanne Schnitzler: Job of Clones
John Aysa: Ein einfacher Tag für ein einfaches Gemüt
Dirk Bernemann: J&G
Frederic Brake: Glücklichland
Diane Dirt: Revenge
Andreas Winterer: Bloß nicht alt sein im U18
Andreas Flögel: Who’s your Daddy?
Sven Klöpping: Homebasejump!

Verlags-Website

Hier kann man das Buch bestellen.

 

"Gotham": Harvey Dent gecastet

Fantasy-Fan - 4. Oktober 2014 - 10:23
Nicholas D'Agosto wird Harvey Dent spielen.

Stardust 9 - Das Seuchenschiff

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 10:19
Wir können uns auf einen neuen Roman von Dennis Mathiak freuen. http://www.perry-rhodan.net/newsreader/items/eine-fuerchterliche-gefahr-fuer-die-stardust-union.html


Zitat

Perry Rhodan und seine Gefährten sehen sich mit einer Bedrohung konfrontiert, mit der sie nicht rechnen konnten: eine Seuche, gegen die nicht einmal die medizinischen Autoritäten der Stardust-Union ein Gegenmittel haben. Es droht die Vernichtung aller Menschen in der fernen Galaxis Anthuresta.

Das Titelbild wurde auch schon gepostet: http://forum.perry-rhodan.net/viewtopic.php?f=43&t=6509&sid=6a7914370f39704f8ebeacbe5ece4eb0

Marvel - Die nächsten Filme

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 7:35
[mod/armin:
Auf dem Comic-Con in San Diego hat's einige Neuigkeiten zu den nächsten fünf (!) Filmen aus den Marvel Studios gegeben, deshalb dieser neue Thread, dessen vier erste Einträge eine Abspaltung aus dem Avengers-Thread sind.]



Comic-Con 2012: Die Pläne der Marvel Studios für die kommenden Jahre

iron man 3, thor 2, captain america 2, guardians of the galaxy, ant man

ich bin sehr erfreut das und wie es weitergeht!

(hab ich mal hier reingehauen um nicht extra n neuen thread aufzumachen, paßt ja eigentlich, denke ich - wenns dann jeweils soweit ist bekommt eh jeder der filme seinen eignen thread)

Agents of S.H.I.E.L.D.

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 7:30
Im Thread Marvel - Die nächsten Filme bereits mehrfach erwähnt, wird es Zeit, dass die kommende TV-Serie Agents of S.H.I.E.L.D. ihren eigenen Thread bekommt.

Comingsoon.net schreibt zum Inhalt:

Zitat

Fresh from his role in last summer’s box office smash, Marvel's The Avengers, Agent Phil Coulson (Clark Gregg) returns to the worldwide law enforcement organization S.H.I.E.L.D. He puts together a small, highly trained, team of Agents to tackle the cases that haven’t been classified yet, the new, the strange and the unknown. That team consists of straight arrow Agent Grant Ward (Brett Dalton), an expert in combat and espionage; pilot and martial artist Agent Melinda May (Ming-Na Wen); and brilliant if socially awkward scientists Agent Leo Fitz (Iain De Caestecker) and Agent Jemma Simmons (Elizabeth Henstridge). They’ll be joined by civilian new recruit and computer hacker Skye (Chloe Bennet).

Auf comingsoon.net sind hier im Found-Footage-Stil auch erste Bilder zu sehen - oder doch nicht? Denn das sieht, wie auch einige User in ihren Kommentaren festgestellt haben, eindeutig nach der Abomination aus dem letzten Hulk-Film aus.

Arrow

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 7:26
Hier gab's bereits dankenswerterweise einen Hinweis von Pogopuschel auf die neue TV-Serie Arrow, die im Oktober starten soll und auf den Green-Arrow-Comics basieren wird. Allerlei zum Inhalt findet man bei serienjunkies.de.

Inzwischen gibt's auch diverse Trailer, z.B. diesen hier:

Gotham

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 7:23
Phantastik-news.de meldet:

Zitat

"Gotham"-Serie kommt
Fox plant laut "Deadline" eine TV-Serie namens "Gotham" mit James Gordon als zentrale Figur, ihren ersten Auftritt hatte diese im selben Comic wie Batman
("Detective Comics" Ausgabe 27, 1939). Letzterer soll aber in der Serie keine Rolle spielen, auch soll Gordon in der Serie noch kein Commissoner sein, sondern erst Detective.

Ergänzend schreibt Superherohype.com:

Zitat

Gotham City is coming to the small screen! Deadline is reporting that Fox has made a series commitment to "Gotham," a new live-action show that will follow the adventures of a young Detective James Gordon. The series hails from "The Mentalist" creator Bruno Heller.

Constantine

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 7:22
Der nächste Comic-Held, der eine eigene TV-Serie bekommen soll, ist John Constantine. Hier eine Meldung von comingsoon.net, nach der David S. Goyer (Batman Begins, Man of Steel) und Daniel Cerone (The Mentalist) für NBC am Script arbeiten.

Star Trek (1)3

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 7:21
Die ersten Gerüchte rund um den nächsten Star-Trek-Film, der dritte mit der neuen Crew, der dreizehnte insgesamt: Angeblich soll schon 2014 gedreht werden. Mehr hier bei comingsoon.net.

33. Wetzlarer Tage der Phantastik + 4. Jahrestagung der Gesellschaft für Fantastikforschung 26.-29.09.2013

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 6:29
Morgen beginnt die Veranstaltung in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar mit einem hochinteressanten Programm. Dank Arbeit kann ich nur Samstag und Sonntag dorthin. Ich freu mich schon!

Vorstandswahl 2014

SF-Netzwerk - 4. Oktober 2014 - 6:13
[Edit Beckinsale: Spin-off aus http://www.scifinet.org/scifinetboard/topic/16590-spekulatius-gibt-es-einen-sfcd-nach-michael-haitel-why-not/ ]

Es gibt für den Vorstand in der Tat etwas Personalbedarf. Wer nähere Infos haben möchte, wende sich an selbigen. Aber ich sags gleich: ich bleib auf dem Posten, auf dem ich sitze.

Kurzfilme

SF-Netzwerk - 3. Oktober 2014 - 22:05
"Station 13"(Ward 13)
Australien 2003
15min
Wird ausgestrahlt auf arte am 14.03.06 um 16.30h(Wdh. 18.03.06 um 02.40h)

Ein Mann landet nach einem Unfall in einem mysteriösen Krankenhaus, das er schnellstens wieder verlassen will - vorbei an mutierten Monstern und blutrünstigen Ärzten, die ihm an den Kragen wollen...

Ein furioser, witziger Animationsfilm mit einem der ungewöhnlichsten Fechtduelle bzw. merkwürdigsten Verfolgungsjagd.



"The Mysterious Geographic Explorations of Jasper Morello"
Australien 2004
26min
Wird ausgestrahlt auf arte am 19.03.06 um 02.25h.

In einer futuristischen Welt von stählernen Luftschiffen und dampfbetriebenen Großcomputern bricht eine Expedition zu einer geheimnisvollen Luftinsel auf, vorbei an einer fliegenden Flora und Fauna...

3-D-computeranimierter Trickfilm, inspiriert von H.G. Wells, Jules Verne etc.; ausgezeichnet als bester Kurzfilm 2005 beim Trickfilmfestival von Annency sowie zwei AFI Awards.

Readfy - werbefinanzierte Leseflatrate

SF-Netzwerk - 3. Oktober 2014 - 20:14
Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kostenlose-E-Book-Flatrate-Readfy-verfuegbar-2405071.html

Mangels Android/Apple Tablet/Phone kann ich es selbst nicht testen.

Falls falsches Forum bitte verschieben

Meine digitalen Welten

SF-Netzwerk - 3. Oktober 2014 - 19:21
Hallo alle zusammen,

eigentlich bin ich ausgebildeter Künstler im Bereich Malerei, aber mich hat die Phantastische Kunst schon immer fasziniert und so arbeite ich seit einem Jahr mit digitalen Hilfsmitteln um mir neue Welten zu erschließen. Die hier vorgestellten Bilder sind mit zwei unterschiedlichen Programmen erstellt, ein Programm zur Erstellung von Fraktalen und ein reines 3D Programm mit dem man alles selber erstellen muss.

3 Beispiele für fraktale Bilder:

The Island Kingdom


The Birth of the Pearl


The large arena


3 Beispiele für mit einem 3D Programm erstellte Bilder:


The other day on the desert planet Rana


Lost in space!


The Stupa field of Algeiba


Ich arbeite zurzeit mit verschiedenen Musikern der EM-Szene zusammen und habe einige CD-Covers gestaltet, die meisten sind bei Syngate-Records: http://www.syngate.b...2CD-R%20MB03%22 erschienen. Ansonsten begleite ich visuell die Live-Auftritte von Bernd Kistenmacher, wobei Animationen und Bilder in den Kuppeln von verschiedenen Planetarien in Full-Dome-Technik reproduziert werden. Hier mal ein Foto aus dem Planetarium von Münster:



Ich hoffe euch gefallen meine Bilder und wer noch interesse hat an meinen Animationen, der sei herzlich eingeladen auf meinem YouTube-Channel vorbei zu schauen: https://www.youtube....FZ6x5_p3a_PX2_g

LG

Andreas
Inhalt abgleichen